Gepostet: 07.12.2019

Dr. Michael Jost | Heilpraktiker für Psychotherapie

Die Schematherapie - Wie ein kleines Kind?
Vielleicht haben Sie sich auch schon gefragt, warum Sie in bestimmten Situationen immer wieder emotional in die Falle tappen und sich wie ein "kleines Kind" verhalten und nicht wie ein "Erwachsener"? Fühlen Sie sich scheinbar unverhältnismäßig oft emotional verletzt, wütend oder trotzig und dachten später darüber nach, warum Sie ungewollt so aus der Rolle fallen konnten?
Die Schematherapie sucht gezielt und pragmatisch nach diesen scheinbar dysfunktionalen Verhaltensmustern, die wir vornehmlich in unserer Kindheit und frühen Jugend - teils unbewusst - verinnerlicht haben bzw. verinnerlichen mussten. 
Der amerikanische Psychologe und Psychotherapeut Jeffrey Young entwickelte mit Hilfe seiner Kollegen die Schematherapie als einen integrativen Psychotherapieansatz, der Elemente der kognitiven Verhaltenspsychologie, der Tiefenpsychologie, der Gesprächspsychotherapie, der systemischen Therapie und auch der Hypnotherarapie in sich vereint.

Angebot anfordern
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.